Was ist der Unterschied zwischen eyeson und der eyeson API?

Unterschied zwischen dem SaaS-Produkt und der API-Integration

eyeson ist ein Online-SaaS-Produkt (Software as a Service), bei dem Sie ein Benutzerkonto online registrieren müssen, um es für Videokonferenzen und Gruppengespräche sofort nutzen zu können. Der Zugang erfolgt über: https://accounts.eyeson.team/. Sie müssen also lediglich eine Lizenz erwerben und können eyeson, so wie es als Software im Webbrowser oder Play Store angeboten wird, sofort nutzen.

Die eyeson-API ist für Entwickler gedacht, die ihre eigene Geschäftslogik und -prozesse implementieren und nur den Live-Meeting-Teil von eyeson verwenden möchten. Das funktioniert so: Wenn Sie die eyeson API verwenden, müssen Sie Ihre eigenen Benutzerkonten implementieren. Alle Daten, inklusive der Verwaltung und Organisation aller Meeting-Daten, bleiben bei Ihnen und müssen daher auch von Ihnen eigenverantwortlich in Ihre individuelle Lösung implementiert werden. eyeson bietet dafür keine Unterstützung an. Der Live-Teil von eyeson braucht von Ihren Nutzern lediglich einen Avatar und Namen, um diese in der UI anzeigen zu können.

Wenn Sie Dokumente, Kodierungsbeispiele etc. für die API-Version benötigen, folgen Sie bitte diesem Link (die API-Dokumentation finden Sie ganz unten auf der Webseite).


Beachten Sie, dass auf die eyeson API nur über einen API-Schlüssel zugegriffen werden kann und es sich um ein nutzungsbasiertes Modell handelt. Das heißt, Sie müssen sich zuerst bei eyeson anmelden, um einen API Schlüssel erstellen zu können und mit Ihrer Implementierung direkt vom eyeson-Konto aus zu beginnen. Hier können Sie nachlesen, wie Sie Ihren eigenen API-Schlüssel erhalten. Die Preise für die eyeson API unterscheiden sich von einer einfachen eyeson Lizenz. 


Für POC- und Test-Implementierungen wird ein kostenloser Test von 1000 Minuten API-Nutzung angeboten.


Benötigen Sie Unterstützung?

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@eyeson.com.