1. Helpcenter
  2. Erkunden Sie unsere Meetingfunktionen

Ein aktives Meeting sperren

Wenn Sie verhindern wollen, dass sich kein ungebetener Gast an Ihrem Videoanruf beteiligt

Eine sehr hilfreiche Funktion, die eyeson anbietet, ist das Abschließen eines gestarteten Meetings, so wie wenn man die Haustür nachts zusperrt. Diese Funktion dient als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, damit keine ungebetenen Gäste das Meeting stören und sichere Meetings stattfinden können.

Sobald das Meeting begonnen hat, können Sie die Schaltfläche "Weitere Optionen" unten links auf Ihrem Bildschirm auswählen und "Meeting sperren" auswählen. Mit dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit, das Meeting zu sperren und damit den Beitritt weiterer Teilnehmer (einschließlich Raummitglieder) zu verhindern.

Meeting sperren menü

lock the meeting

Hinweis: Alle Mitglieder des Raumes haben Zugang zu dieser Funktionalität. Nur Gäste haben keinen Zugang.

Bei kleinen, privaten Meetings können Meetings abgesperrt werden sobald alle Teilnehmer beigetreten sind. Bei größeren virtuellen Veranstaltungen empfiehlt es sich mit dem Absperren eine Weile zu warten und z.B. erst 10 Minuten nach Beginn der Veranstaltung das Meeting zu sperren, damit auch verspätete Teilnehmer noch beitreten können. Stellen Sie es sich wie im Theater vor. Nach Beginn der Veranstaltung werden die Türen geschlossen und kein Nachzügler wird mehr zugelassen.

Bitte beachten Sie, dass ein Meeting, sobald es gesperrt wurde, nicht wieder entsperrt werden kann. Darüber hinaus wird beim Zusperren die Funktion "Gast einladen" deaktiviert. Stellen Sie daher vor Sie das Meeting sperren sicher, dass wirklich alle gewünschten Teilnehmer bereits im Meeting sind.

Wenn ein Gast versucht, Ihrer Sitzung beizutreten, nachdem die Sitzung gesperrt wurde, wird ihm die folgende Meldung angezeigt:

locked meeting (1)

Wenn Sie ein neues Meeting im gleichen Raum direkt nach der vorherigen beginnen möchten (weil z.B. ein Teilnehmer doch noch später hinzukommen soll), vergessen Sie bitte nicht, beim Verlassen des Raumes "Für alle beenden" auszuwählen. Wenn Sie dies nicht tun, bleibt der Raum noch für weitere zwei Minuten verschlossen, nachdem der letzte Teilnehmer die Sitzung verlassen hat. Wenn Sie den Raum "Für alle beenden", dann können Sie ohne Wartezeit sofort ein neues Meeting starten.

Brauchen Sie Unterstützung?

Sollten Sie Kommentare, Vorschläge oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an support@eyeson.com zu wenden!