API Preismodell

Unabhängig davon, ob 2 oder 5 Personen an dem Videoanruf teilnehmen, berechnen wir nur die tatsächliche Meetingdauer.

Die Preise für die eyeson API sind abhängig von den Minuten, die Sie mit dem API-Schlüssel nutzen. Jede Minute einer laufenden Meetinginstanz zählt. Wenn Sie mehrere Instanzen parallel starten, werden die Minuten jeder einzelnen Instanz zu den Gesamtminuten dazu addiert.

Wenn Sie eyeson als Add-on zu Ihrem Produkt hinzufügen, berechnen wir nur die tatsächliche Nutzung von eyeson (sobald es einsatzbereit ist) und Sie können Ihr eigenes Geschäft dementsprechend darauf aufbauen. Anders als bei anderen Anbietern zählen nur die reinen Meetingminuten. Die Anzahl der Teilnehmer wird nicht berechnet. 

Wie wird das Timeout eines abgelaufenen Meetings gehandhabt?
Wenn Sie ein eyeson Meeting mit dem API-Schlüssel starten, wird der Dienst sofort in der Cloud gestartet. Wenn sich niemand mit dem laufenden Dienst verbindet, wird dieser automatisch nach 2 Minuten beendet. Diese Minuten werden ebenfalls berechnet.

Ein weiterer Anwendungsfall ist der "normale" Betrieb: Sie starten ein Meeting, Ihre Kunden treten bei und nach dem Meeting, wenn der letzte Kunde das Meeting verlassen hat, wird der Dienst nach 2 Minuten automatisch beendet. Diese Minuten werden ebenfalls in Rechnung gestellt.

Kurz gesagt: Ihnen werden also für jede angefangene Instanz mindestens 2 Minuten in Rechnung gestellt, unabhängig davon, ob Sie darauf zugreifen oder nicht.


Benötigen Sie weitere Informationen?

Bitte besuchen Sie unsere Entwickler-Website. Bei Implementierungsfragen zur API können Sie auf GitHub Fragen direkt an unsere Entwickler stellen.